Phoenix Remedies Anavario (10mg/Tablette) 100 Tabletten

85,00

Phoenix Remedies Anavario (10mg Oxandrolon) 100 Tabletten rezeptfrei kaufen.

Beschreibung

Phoenix Remedies Anavario (10mg Oxandrolon) 100 Tabletten rezeptfrei kaufen.

Allgemeines zu Oxandrolon

Bei Oxandrolon handelt es sich um ein Dihydrotestosteron-Derivat (DHT), das weltweit unter dem Handelsnamen Anavar bekannt ist und das eine schwach androgene und milde anabole Wirkung aufweist. Es wurde entwickelt, um das Längenwachstum von kleinwüchsigen Kindern positiv zu beeinflussen, was für die Milde des Wirkstoffs spricht.

Indertat ist es so, dass Oxandrolon heutzutage hauptsächlich nur noch von Frauen, Lean Bulkern und Wettkampfathleten verwendet wird. Im Hobbybodybuilding-Bereich kommen wirksamere orale Steroide, wie z.B. Stanozolol oder Chlordehydromethyltestosteron zum Einsatz.

Oxandrolon ist eines der wenigen Steroide, das durch Studien belegt, Bauchfett reduzieren kann. Aus diesem Grund wird es in den USA auch HIV- und AIDS-Patienten verschrieben, die aufgrund ihrer Krankheit speziell im Bauchbereich Körperfett ansammeln.

Oxandrolon kann aufgrund seiner Struktur nicht zu Östrogenen aromatisieren, weshalb bei der Verwendung auch mit keinerlei feminisierenden Nebenwirkungen zu rechnen ist. Lean Bulker verwenden Oxandrolon deshalb, um hochqualitative Muskelmasse aufzubauen.

In gewissem Maße stimulieren alle Steroide die Creatinsnthese, jedoch scheint dies bei Oxandrolon mehr der Fall zu sein als bei anderen Steroiden, sodass bei der Einnahme ein enormer Kraftzuwachs zu beobachten ist.

Anwendung von Oxandrolon

Bei Oxandrolon handelt es sich um orales Steroid, das aufgrund der geringen Halbwertszeit von 9 Stunden für gewöhnlich 2-3 mal täglich eingenommen wird.

Oxandrolon Dosierungen

Anfänger erzielen mit der Einnahme von Oxandrolon bei einer täglichen Dosierung von 20-40mg einen moderaten, dafür aber haltbaren Muskelzuwachs.

Fortgeschrittene Bodybuilder verwenden bis zu 60mg Oxandrolon pro Tag, kombinieren dieses jedoch noch mit mindestens einem weiteren Steroid, da der anabole Effekt bei isolierter Einnahme fortgeschrittenen Anwendern nicht ausreichen würde.

Wettkampfbodybuilder verwenden 100mg+ Oxandrolon pro Tag, hauptsächlich aufgrund des fettverbrennenden Effektes.

Frauen verzeichnen mit einer Dosierung von 10-20mg pro Tag einen soliden Muskelaufbau bei quasi nicht vorhandenen Vermännlichungserscheinungen.

Da Oxandrolon die Leber weniger stark belastet als andere bekannte orale Steroide, sind Einnahmezyklen von bis zu 3 Monaten nicht selten.

Oxandrolon Stacks

Wird Oxandrolon zum Aufbau hochqualitativer Muskelmasse verwendet, dann gesellen sich in der Regel moderat oder gar nicht aromatisierende Steroide hinzu, wie beispielsweise Testosteron Propionat, Metenolon Enantat, Boldenon Undecylenat und/oder Stanozolol Injektionen.

Gleiches gilt natürlich auch für den Einsatz während einer Diät, wobei hier eher klassische Wettkampfsteroide, wie beispielsweise das Drostanolon Propionat, Trenbolon Acetat und Stanozolol, zum Einsatz kommen. Sehr beliebt ist die Kombination mit International Pharmaceuticals Drotestetren bzw. Phoenix Remedies Burnabol das Testosteron Propionat, Drostanolon Propionat und Trenbolon Acetat enthält (der klassische Cut Stack).

Inhalt

Phoenix Remedies Anavario enthält 10mg Oxandrolon pro Tablette. Geliefert wird 1 Dose mit 100 Tabletten.

Brand

Phoenix Remedies


Phoenix Remedies hat seinen Sitz in Indien und bietet neben der Basispalette an anabolen-androgenen Steroiden, wie z.B. Testosteron Enantat, Nandrolon Decanoat, Boldenon Undecylenat und Methandien auch einige interessante Mixturen, wie z.B. Burnabol mit Testosteron Propionat, Trenbolon Acetat und Drostanolon Propionat.

Phoenix Remedies hat sich weltweit einen sehr guten Ruf aufgebaut, weshalb der Musclejuice Shop stolz ist, offizieller Vertriebspartner von Phoenix Remedies zu sein.

Phoenix Remedies Anabolika kaufen/bestellen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Phoenix Remedies Anavario (10mg/Tablette) 100 Tabletten“

Das könnte dir auch gefallen …